Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Planspiel Börse: Jetzt anmelden und mitspielen

Planspiel Börse: Jetzt anmelden und mitspielen

Bald ist es wieder so weit: Ab dem 11. September 2019 könnt ihr euch zum Planspiel Börse anmelden. Spielstart ist der 25. September, das Spiel endet am 11. Dezember 2019.

Das Planspiel Börse ist ein spannender Online-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe, bei dem ihr ein virtuelles Kapital zur Verfügung gestellt bekommt, das nun vermehrt werden soll. Diese eine europaweite Initiative wendet sich in erster Linie an Schüler und Studenten. Gehandelt wird fortlaufend mit den Kursen realer Börsenplätze.

Verbindlich für alle Teilnehmer sind die ausführlichen Spielregeln, die während des Spiels zur Verfügung stehen. Dies sind einige der wichtigsten Regeln:

  1. Eine Anmeldung ist nur über eine Sparkasse vor Ort möglich. Nach dieser Anmeldung erfolgt die Freischaltung durch die Sparkasse; die Teilnehmer erhalten damit den Zugang zu ihrem Depot mit virtuellem Startkapital.
  2. Bis zu 200 Wertpapiere stehen zur Auswahl, die über das Depot gehandelt werden können. In ein Wertpapier können maximal 20.000 Euro investiert werden.
  3. Aufträge, die unvollständig, nicht plausibel oder mangels Kapital nicht ausführbar sind, werden zurückgewiesen. Jedes Depot mit mehr als 500 Aufträgen wird disqualifiziert.
  4. Bis zum vorletzten Spieltag um 11 Uhr müssen drei umsatzrelevante Wertpapieraufträge erteilt werden, andernfalls erfolgt die Disqualifikation. Der Depotinhalt muss zum Spielende nicht verkauft werden.
  5. Gewonnen haben die Teilnehmer, die zum Schluss den höchsten Depotwert oder den höchsten Ertrag mit nachhaltigen Wertpapieren erreicht haben.

Die Abrechnung der Aufträge erfolgt fortlaufend mit den Kursen der Börsenplätze, die den Wertpapieren zugeordnet sind. Zur Spielmitte und zum Spielende erhalten die Teilnehmer Depotauszüge, weitere Zwischenbescheide werden jeweils zwei Wochen vor Spielmitte und Spielende erstellt.

So klappt es mit der Anmeldung:

  • Schüler nehmen Kontakt zur Sparkasse auf und erhalten dort weitere Infos zum Wettbewerb sowie als Zugangsdaten eine Teilnahmekarte mit Depotnummer und Passwort. Alternativ kann sich der betreuende Lehrer an die Sparkasse wenden und erhält die Unterlagen für die gesamte Klasse.
  • Sparkassen-Azubis, Journalisten und Lehrer erhalten ihre Zugangsdaten ebenfalls über die örtliche Sparkasse.
  • Studenten, Sparkassen-Mitarbeiter und weitere Interessierte melden sich online auf der Planspiel-Börse-Webseite der örtlichen Sparkasse an.

Wir wünschen allen Mitspielern viel Spaß.

Foto: DSV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.