Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Tolles Programm bei der Kinderstadt Arnsberg

Tolles Programm bei der Kinderstadt Arnsberg

Um den Kindern auch in diesem Jahr die Ferien so schön wie möglich zu gestalten, bietet die Stadt Arnsberg wieder ihre Kinderstadt an. Rund 120 Kinder freuen sich über das tolle Ferienangebot in Alt-Arnsberg und Neheim.

Vom 27. Juni bis 08. Juli 2022 öffnet die Kinderstadt täglich von 8.00 bis 16.00 Uhr in Alt-Arnsberg an der Sekundarschule am Eichholz zum Thema „Klimbim, Klamauk & Viechgedöns“. Das Kultur überhaupt nicht langweilig ist, können die Kids in den ersten beiden Wochen der Ferien selbst erleben. Diesmal geht es auch auf’s Land zum Tiggeshof. Dort können die Kinder erleben, wo unsere Nahrung herkommt und sie dürfen sie verarbeiten und zubereiten. Theaterworkshops, Kreativangebote und viel Sport und Bewegung sind auf dem Gelände des Eichholz natürlich auch wieder dabei.

 

Seit diesem Montag ist nun auch die zweite Kinderstadt an der Grundschule in Moosfelde gestartet. In den kommenden zwei Wochen reisen ebenfalls 60 Kinder über den Ozean in den Wilden Westen Amerikas. Spannende Abenteuer aber auch interessante Geschichten aus dem Leben der Trapper und Indianer erwarten die Teilnehmenden.

Unterstützung gibt es vom Trapper und Indianerclub „Red White Inside“ aus Menden. Echte Pferde, Bull-Riding und ein Stuntshow-Training mit Cowboy Daniel stehen auch auf dem Programm.

Durch die Unterstützung unserer Stiftung der Sparkasse Arnsberg-Sundern ist es möglich die Veranstaltung kostenfrei anzubieten. Wir wünschen allen Kindern viel Spaß und eine tolle Zeit in der Arnsberger Kinderstadt.

Foto: Stiftung der Sparkasse Arnsberg-Sundern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.