Großzügiger Spende für den Stadtsportverband

Großzügiger Spende für den Stadtsportverband

Spendenübergabe am Neheimer BeratungsCenter der Sparkasse: Matthias Brägas (Sprecher der Sparkasse) zusammen mit Laura Hieronymus und Benedikt Stirnberg (beide Stadtsportverband)

Wir tragen dazu bei, dass der Stadtsportverband für den Sport in Arnsberg wichtige Veranstaltungen und Aktionen durchführen kann. Mit unserer 5.000 Euro Spende möchten wir zur Förderung des Sports, als wichtigen Beitrag zur sozialen und gesundheitlichen Entwicklung der Bevölkerung, beitragen.

Zusätzlich zu der Unterstützung bei der Ehrung sportlicher und ehrenamtlicher Erfolge, dem Sportball, der jedes Jahr im Sauerlandtheater stattfindet, tragen wir auch zu zahlreichen weiteren Veranstaltungen einen unentbehrlichen Betrag bei. „Hierzu zählen nicht zuletzt die Stadtmeisterschaften in verschiedensten Sportarten von Minigolf, über Fußball bis zum Reiten und Schießen“, erklärt Laura Hieronymus vom Stadtsportverband Arnsberg.

Der Stadtsportverband wird die Spende in verschiedene Initiativen investieren. „Wir wurden durch Politik und Verwaltung mit der Aufgabe betraut, Schwimmlernkurse für Kinder durchzuführen“, sagt Benedikt Stirnberg vom Stadtsportverband. „Auch bei dieser Aufgabe ist die Beteiligung der Sparkasse von großem Wert.“

Wir setzen mit dieser Spende ein weiteres Zeichen für unsere gesellschaftliche Verantwortung und unser Engagement für die Region. „Wir freuen uns, den Stadtsportverband bei seinen vielfältigen Projekten unterstützen zu können. Sport ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Gesellschaft und trägt maßgeblich zur Gesundheit und zum Zusammenhalt bei“, so Matthias Brägas, Sprecher unserer Sparkasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

29  +    =  37