Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Die 5-Euro-Münzen kommen

 

5-Euro-Münzen? Ja, so etwas wird es hierzulande ab Mitte April geben. Bislang war ja in Deutschland beim Münzgeld mit dem 2-Euro-Stück Schluss. Neu ist jedoch nicht nur der Nennwert. Die 5-Euro-Münze „Planet Erde“ ist eine technische Innovation und ein echter Hingucker. Sie besteht aus drei Komponenten: einem äußeren Ring, auf die die Planeten unseres Sonnensystems zu sehen sind, einem inneren Kern (Pille) mit der Weltkarte und dazwischen einem blauen Polymerring, der leuchtet, wenn man die Münze gegen das Licht hält.

Es gibt diese 5-Euro-Münze in zwei Varianten: Als „Stempelglanz“-Münze wird sie zum Nennwert bei den Filialen der Deutschen Bundesbank sowie vielen Kreditinstituten erhältlich sein. In einer höherwertigen Prägequalität „Spiegelglanz“ gibt es sie zum Einzelpreis von 15,55 Euro bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland, Telefon: 0961 3818 4400 oder unter https://www.deutsche-sammlermuenzen.de/. Die Münze ist in Deutschland gesetzliches Zahlungsmittel. Der größte Teil dürfte jedoch voraussichtlich von Sammlern gekauft werden. Rechnen Sie also eher nicht damit, dass Ihnen die Münze im normalen Umlauf begegnen wird.

Copyright Foto: BADV. Fotograf: Hans-Jürgen Fuchs, Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Kommentare


Stefan schreibt am 12.12.2016 um 14:49 Uhr:

Schon erstaunlich, wie sich die 5 Euro Münzen wertmäßig entwickelt haben. Ich bin gespannt, wie es 2017 weiter geht.