Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

1.250 Schüler feiern bei der 2. Arnsberger Grundschul-Olympiade

In knapp vier Wochen beginnen in Brasilien die Olympischen Sommerspiele 2016. Zahlreiche Athleten werden in den verschiedenen Disziplinen um die heiß begehrten Medaillen kämpfen. Was den Olympioniken in Südamerika noch bevorsteht, haben die Arnsberger Grundschüler der 3. und 4. Klassen bereits am vergangenen Freitag im „Olympiastadion Große Wiese“ erleben dürfen. Das Stadion Große Wiese, die umliegenden Plätze und die anliegende Turnhalle verwandelten sich zu diesem Zweck in eine große Wettkampfstätte für die jungen Athleten.

 

Die 2. Arnsberger Grundschul-Olympiade begann mit einem gemeinsamen Tanz aller Teilnehmer. Ein toller Anblick bot sich dabei den zahlreichen Zuschauern, denn die Sparkasse Arnsberg-Sundern hatte jeden der 1.250 Schüler mit einem eigenen T-Shirt ausgestattet. Jede Schule bekam dabei ihre eigenen Farbe, was schlussendlich zu einem bunten Farbenmeer führte.

 

Gruppenbild geschnitten

An den zahlreichen Stationen im und um das Stadion Große Wiese hieß es dann so viele Activity-Chips wie möglich für die Schule zu sammeln. Gesucht wurde die aktivste Schule in Arnsberg. Am Ende setzte sich die St. Urbanus Schule aus Voßwinkel gegen alle Konkurrenten durch und stand verdient auf dem obersten Treppchen.

 

Als Höhepunkt des Tages wartete noch die Pendelstaffel auf die Schüler. Die zehn schnellsten Schüler jeder Schule traten mit den Staffelstab in der Hand gegeneinander an. Unter dem tobenden Beifall und Anfeuerungen der Mitschüler und Zuschauer setzte sich mit der Wannetalschule die kleinste Schule in Arnsberg durch. Auf den Plätzen zwei und drei kamen die St. Michael Grundschule gefolgt von der Röhrschule Hüsten ins Ziel.

 

Blog 1

 

BLOG 2 Blog5 Blog6

 BLOG 8

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.