Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Oldies but goldies

eingestellt von Matthias Brägas am 29. Juni 2018 um 10:02 Uhr

Sie sind zwei passionierte Läufer und haben schon viele Langstrecken gemeistert. Nun wurden Norbert Runde und Martin Müller für ihre bemerkenswerten Leistungen beim Berliner S 25 ausgezeichnet.

Müller brauchte für die Marathondistanz über 42,195 Kilometer bei 25 Grad und Sonnenschein etwas mehr als vier Stunden. Runde meisterte die halbe Distanz in 1:58:29 Stunden. In ihren Altersklassen konnten sie mit ihren tollen Leistungen jeweils den dritten Platz belegen. Bei über 13.000 Läuferinnen und Läufer, die in Berlin an den Start gegangen waren, eine wirklich starke Laufleistung.

Da die Ergebnisse der Zeitmessung am Wettkampftag nicht vorlagen, erhielten die beiden Dauerläufer erst im Nachgang ihre Auszeichnungen verliehen. Freudestrahlend nahmen sie diese am vergangenen Mittwoch entgegen.

Beide wollen auch im nächsten Jahr wieder an den Start gehen. Dann werden die Läufe in Halle (Saale) stattfinden und wer weiß, eventuell klettern die beiden dann noch ein, zwei Stufen auf dem Treppchen nach oben.

Foto: Brägas (Sparkasse)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.