Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Sparkassen-Marathon in Halle

Sparkassen-Marathon in Halle

In diesem Jahr fuhren 24 Kolleginnen und Kollegen unserer Sparkasse mit gemischten Gefühlen zum Sparkassen-Marathon nach Halle (Saale). Nur wenige Tage bevor am 13. Oktober die Läufe des Sparkassen-Marathon starten sollte, ereigneten sich in Halle die schrecklichen Angriffe auf die Synagoge. Aus diesem Grund stand lange Zeit nicht fest, ob der Sparkassen-Marathon überhaupt stattfinden würde. Den Menschen vor Ort und der Sparkasse Halle als Veranstalter war es jedoch ein Anliegen ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen. Und das ist ihnen an diesem Wochenende wahrlich gelungen.

Unsere Athleten machten sich bereits am Samstag auf den Weg nach Halle. Dort angekommen versorgten wir uns erst einmal mit dem Wichtigsten: den Startunterlagen für den nächsten Tag. Die traditionelle Nudelparty, zum Füllen der Kohlenhydratspeicher, fand am Abend statt. Hier wurden nicht nur Rennstrategien besprochen, sondern auch die neueste Ausrüstung thematisiert und allgemeine Läuferweisheiten ausgetauscht.

Früh aus den Federn mussten am Sonntag unsere Marathonläufer. Kurz vor sechs klingelte bereits der Wecker. Die Halbmarathonis und 10 Kilometer-Läufer konnten sich da noch dreimal umdrehen. Bei bestem Wetter ging es um 9 Uhr von Leipzig über 42,195 Kilometer nach Halle. Die Halbmarathon-Läufer und 10 Kilometer-Läufer waren hingegen in und um Halle unterwegs. Bis zum Mittag stieg das Thermometer auf über 24 Grad und verlangte den Athleten alles ab. Am Ende kamen aber alle gesund und munter ins Ziel. 

Am Abend wurden dann die Besten der Besten in der Messehalle ausgezeichnet. Wir waren „stolz wie Bolle“ das wir an diesem Abend unter den Preisträgern waren. Christina Kosik hat beim 10 Kilometerlauf in ihrer Altersklasse den 3. Platz belegt und wurde von uns ausgiebig gefeiert. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.