Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Glücksboten-Adventskalender – Veröffentlichung der Gewinnervereine ab dem 01. Dezember

Glücksboten-Adventskalender – Veröffentlichung der Gewinnervereine ab dem 01. Dezember

Die Weihnachtszeit ist bekanntlich die besinnlichste und für viele Menschen die schönste Zeit im Jahr. Groß und Klein freuen sich auf das Fest der Feste und genießen die vorweihnachtliche Stimmung. Unsere Sparkassenstiftung möchte das Warten bis zum Heiligen Abend etwas verkürzen und gleichzeitig für ein wenig Spannung sorgen.

Vom 01. bis zum 24. Dezember sind daher die Sparkassen-Glücksboten unterwegs und verteilen tägliche eine Glücksboten-Spende an einen heimischen Verein bzw. an eine heimische Institution. Hierfür stellt die Sparkassenstiftung Spendengelder in Höhe von 6.000 Euro (24 x 250,00 Euro) zur Verfügung.

Bereits Ende Oktober hatte unsere Stiftung heimische Vereine dazu aufgerufen sich um eine der begehrten Glücksboten-Spenden zu bewerben. Dabei sollten sie ihren Verein kurz vorstellen und erläutern, wofür sie die Glücksboten-Spende einsetzen würden. Die Entscheidung über die Gewinner überliesen wir mittels eines Votings ganz bewusst den Bürgerinnen und Bürgern aus Arnsberg und Sundern. Damit hatte es jeder Verein selbst in der Hand, möglichst viele Freunde und Bekannte zum Mitmachen zu motivieren. Wer am Ende die meisten Stimmen sammeln konnte, darf sich nun im Sparkassen-Glücksboten-Adventskalender über eine 250 Euro Spende freuen.

Damit bei den unterschiedlichen Größenverhältnissen der heimischen Vereinswelt auch Chancengleichheit besteht, hatten wir extra vier Kategorien ins Leben gerufen. Bei der Online-Bewerbungen mussten die Vereine ihre Vereinsgröße angeben. Es gab die Kategorien bis 100 Mitglieder, bis 250 Mitglieder, bis 500 Mitglieder und mehr als 500 Mitglieder. Je Kategorie erhalten die sechs Vereine mit den meisten Stimmen eine Glücksboten-Spende.

Insgesamt 60 Vereine haben bei der diesjährigen Glücksboten-Aktion teilgenommen. Das sind nochmal zehn Vereine mehr, als im Vorjahr. Dabei verzeichnete wir in der drei wöchigen Glücksboten-Aktion mehr als 170.000 Seitenaufrufe auf unserer Stiftungs-Homepage. Die Vereine waren extrem aktiv und haben mit Ihren Mitgliedern, Freunden, Familien und Sympathisanten richtig Gas gegeben.

Das spiegelt sich vor allem in den abgegebenen Votingstimmen für die Vereine wieder. Rund 28.000 Stimmen gingen für die teilnehmenden Vereine bei unserer Stiftung ein. Das sind mehr als doppelt so viele, wie im Vorjahr. Wirklich beeindruckend, wie viele Menschen die Vereine für sich mobil machen konnten.

Um die Spannung für alle Teilnehmenden zu erhöhen, wurden die bereits gesammelten Stimmen während der letzten drei Tage der Votingphase ausgeblendet. So sollten die Vereine während des Endspurts noch einmal für Ihre Vereine begeistern und so die eventuell entscheidenden Stimmen einsammeln.

Ab dem 01. Dezember hat das Warten dann ein Ende und die 24 Gewinner-Vereine werden täglich in unserem Glücksboten-Adventskalender veröffentlicht. Es bleibt also auch für die Vereine während der gesamten Adventszeit eine Überraschung, ob Sie am Ende eine Glücksbotenspende erhalten werden. So wird die Zeit bis zum Heiligen Abend nicht nur eine besinnliche, sondern auch eine spannende Zeit.

Den Sparkassen-Glücksboten-Adventskalender gibt es unter:
Homepage der Sparkassenstiftung:
stiftung-spk-arnsberg-sundern.de
Sparkassenblog:
spk-as.de/blog
Facebook:
facebook.com/sparkasse_arnsberg_sundern
Instagram:
Instagram.com/sparkasse_arnsberg_sundern
und auf allen Monitoren in den Geschäftsstellen der Sparkasse

Foto und Text: Sparkasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.